Programm der EVENTBIZ 2018

Neben den Hauptakteuren der EVENTBIZ – den über 120 Ausstellern – erwartet Sie folgendes:

TASTE THE BIZ

Kulinarischer Vorgeschmack! Jede Region und Location hat ihre Köstlichkeiten, typische Speisen oder spezielle Getränke für die sie bekannt ist. Unsere Aussteller geben Ihnen einen Vorgeschmack auf Ihre Veranstaltung.

Angenehme Messefläche

Der moderne Apothekertrakt und die lichtdurchflutete Orangerie werden zum Schauplatz für Angebote und Highlights der Aussteller.

Brancheninsider

Gute Gespräche - starkes Networking. Knüpfen Sie Kontakte, treffen Sie Brancheninsider und informieren Sie sich über die Neuigkeiten und Highlights der Tagungsindustrie. Erweitern Sie Ihr Know-how und Ihr berufliches Netzwerk!

WORKSHOPS

Bei der EVENTBIZ wird auf ein interaktives Austauschen von Informationen und Know-how gesetzt - zum gemeinsamen Lernen und Kennenlernen! Geplant sind hierfür zahlreiche, kurze Workshops mit „Mitmach-Erfahrung“!

Vorschau auf die geplanten Workshops 2018*

 

Videos für Ihr Event – vorher, nachher, währenddessen | 14:30 Uhr | Spitzhof
Videos sind die Kommunikationsform der Gegenwart, insbesondere in den sozialen Kanälen. Sie sind damit ein unverzichtbares Marketingtool für Ihre Events. Wie Sie Videos auch selbst herstellen und verbreiten können, welche Formate sinnvoll sind und wie man eine sinnvolle Onlinevideo-Strategie entwickelt erfahren Sie in diesem Vortrag.

Martin Wolfram ist einer der relevantesten Experten für Onlinevideo und Videojournalismus in Österreich. Er ist einer der Pioniere des österreichischen Privatfernsehens. Sein aktuelles Buch „Die kleine Videofibel“ beschäftigt sich mit den Herausforderungen, die die Welt des Bewegtbildes mit sich bringt. Als Geschäftsführer der Firma News on Video gibt er sein Wissen und seine Erfahrung laufend als Vortragender weiter, u.a. als Lehrgangsleiter des akademischen Lehrgangs Videojournalismus an der FH Wien. Dort unterrichtet er auch Fernsehjournalismus und Videogestaltung. Seit 2015 veranstaltet und präsentiert er den Kongress neovideo.com in Wien.

 

 Trends im Teambuilding  | 13:30 und 15:30 Uhr | Spitzhof
Erfahren Sie mehr über die aktuellen Trends für teambildende Rahmenprogramme und die Möglichkeiten Ihre Teamentwicklungsprozesse mit Freude und guter Laune zu unterstützen. Natürlich werden wir viel selbst ausprobieren. Ganz nach unserem Motto: Seminare und Events für Hand, Herz und Hirn von TEAMbuilder!

Florian Schober ist seit vielen Jahren Teambuilder, systemischer Coach, Life Kinetik Trainer, Outdoortrainer und mobiler Hochseilgartentrainer

 

Datenschutz im Eventmanagement  | 15:00 Uhr | Orangerie
Die Einführung der Datenschutzgrundverordnung stellt auch Veranstalter und Eventdienstleister vor große Herausforderungen. Stefan Grossek, Geschäftsführer des Wiener Softwareunternehmens Invitario, gibt einen kurzen Überblick zur DSGVO und informiert, wie Sie Veranstaltungen rechtskonform umsetzen. Invitario bietet Lösungen für smartes Einladungs- und Teilnehmermanagement, über die Unternehmen alle Kontaktpunkte mit den Teilnehmern ihrer Veranstaltungen zentral, sicher und übersichtlich steuern können.
Unter www.invitario.com/datenschutz erfahren Sie mehr über Datenschutz im Eventmanagement.

Stefan Grossek ist in der Geschäftsführung von Invitario u.a. für den Bereich Datenschutz verantwortlich. Er hat in Wien Kommunikationswirtschaft und ein Management-Studium an der Harvard University in Boston absolviert.

 

Ton & Musik  | 16:30 Uhr | Spitzhof
Der Ton macht die Musik – Einblicke in das Thema Veranstaltungston und Musik & alles was Sie über guten Sound für Ihr Event wissen müssen. Herz & Seele, das sind erfahrene Top Deejays mit Persönlichkeit, umfassende Club & Eventerfahrung als DJ sowie auch in der Planung und Durchführung.

Stephan Grassl von „Herz & Seele“ hat als DJ bereits für Firmen wie Dior, Cartier, Siemens oder Chrysler gearbeitet. Sein Motto: „Mit Herz bringst du die Gäste zum Grooven. Mit deiner Seele berührst du sie auch“

 

Eventausstattung  | 17:00 Uhr | Orangerie
Eventmöbel, Gala-Equipment und Seminartechnik – Überblick auf was Sie achten sollten.

 

Tools for Creativity – Wie man auf gute Ideen kommt  | 17:30 Uhr | Spitzhof
Herausragende Kreativität ist erlernbar. Stefan Rasch erklärt die neurologischen Grundlagen von Inspiration und gibt den Zuhörern zuverlässige Methoden in die Hand um auf außergewöhnlich gute Ideen zu kommen. Er bietet eine kurze Einführung in professionelle Kreativitätstechniken die jeder Teilnehmer sofort privat oder beruflich nutzen kann.

Stefan Rasch ist Gründer der Digitalagentur screenagers, mehrerer Softwarestartups und der Tomorrow Academy, einem Weiterbildungsinstitut für die Kreativbranche. Stefan Raschs Arbeiten wurden über 100x international ausgezeichnet. Als Experte für digitale Werbung war er Teil der Jury zahlreicher Wettbewerbe wie Eurobest, New York Festivals und Cannes Lions. Außerdem ist er einer der erfolgreichsten Werbesprecher Österreichs.

 

Augmented Reality  | 18:30 Uhr | Orangerie
News zum Thema virtual reality & augmented reality. Werfen Sie einen Blick in die Zukunft durch die Microsoft Hololens.
Das Wiener Start-Up ViewAR beschäftigt sich bereits seit 2012 mit den Themen Augmented- und Virtual Reality und wurde für seine Entwicklungen bereits mit mehreren nationalen und internationalen Award ausgezeichnet. Das Unternehmen hat sich in den letzten Jahren auf die Erstellung von 3D Visualisierungstools mithilfe von Augmented Reality und Virtual Reality Technologien spezialisiert. Die daraus entstandene Technologie-Plattform ermöglicht es Augmented- und Virtual Reality Lösungen zu erstellen, ohne eine Zeile Code schreiben zu müssen.

Phillip Fumolo von ViewAr zeigt Ihnen technische Highlights.

 

Thinking by Doing  | 14:00 / 16:00 / 18:00 Uhr (Ausprobieren ist jederzeit möglich)| Am Stand des Convention Bureau Oberösterreich in der Orangerie

Mit Design Thinking Ihre Veranstaltung Schritt für Schritt kundenfokussiert gestalten. Wir stellen Ihnen die dazu zielführendsten Methoden vor. Gleichzeitig können Sie vor Ort mit LEGO sofort ins Tun kommen. Unter dem Motto „gib Spielen einen Sinn“ können Sie mit den Partnern von Oberösterreich Tourismus Ihren Ideen und Wünschen den ersten Kick geben. Kommen Sie und holen Sie sich ein paar Minuten den Kick für Neues.

Sylvia Prunthaller, Oberösterreich Tourismus und Katharina Ehrenmüller, NEA Design, sind Design Thinking Expertinnen mit langjähriger Praxis in Produktentwicklung. In Workshops geben sie ihr Wissen zum Thema Design Thinking weiter. Zielgruppe: Macher, die mit neuen Lösungsansätzen weiter denken und tun wollen.

 

*Änderungen vorbehalten.